Einrichtung eines Bereitstellungsraumes

50/2016
Datum: 24.06.2016
Uhrzeit: 13:00Uhr
Stichwort: Katastrophenalarm
Alarmiert: LZ-Raesfeld
 
Lage:
Der ausgerufene Katastrophenalarm im Kreis Borken führte dazu, dass weitere Einsatzkräfte aus anderen Regierungsbezirken alarmiert werden mussten. Um die anrückenden Einsatzkräfte besser koordinieren zu können wurde ein Bereitstellungsraum am Gerätehaus Raesfeld eingerichtet. Durch die direkte Verbindung zum Stab der Einsatzleitung erhielten die Einsatzkräfte ihre Einsatzbefehle. Die Kräfte der Feuerwehr Raesfeld arbeiteten in mehreren Schichten. Am Sonntag gegen 14Uhr stabilisierte sich die Lage, so dass der Bereitstellungsraum geschlossen werden konnte und keine weiteren Kräfte anrücken mussten.
Share on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.