verdächtiger Rauch

01/2017
Datum: 08.01.2017
Uhrzeit: 11:55 Uhr
Stichwort: verdächtiger Rauch
Alarmiert: LZ-Raesfeld

Lage:

Am Sonntag Mittag musste der Löschzug Raesfeld zum ersten Einsatz des Jahres ausrücken. In einer Wohnung hatte ein Rauchmelder angeschlagen. Aufmerksame Anwohner alarmierten daraufhin sofort die Feuerwehr. Durch das beherzte  Eingreifen des Vermieters konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr Schlimmeres verhindert werden. Der Mieter der Wohnung hatte eine Pfanne auf dem Herd vergessen und das Haus verlassen. Die Wohnung wurde unter Vornahme eines Lüfters entraucht.

Share on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.