Kein Aprilscherz!!!

Auf dem Dach der Alexanderschule in Raesfeld, sowie auf dem der Silvesterschule in Erle wurden im letzten Monat neue Sirenen installiert. Die Warnung der Bevölkerung vor Gefahren ist eine vordringliche Aufgabe der Kreise, Städte und Gemeinden des Landes. Durch die Auslösung eines akustischen Signals durch Sirenen ist dies eine Möglichkeit große Teile der Bevölkerung schnell auf eine Gefahr aufmerksam zu machen.

Daher werden diesen Samstag, 1. April 2017, die neuen Sirenen um 12.00 Uhr erstmals zu hören sein.

In Folge wird dann jeden 1. Samstag im Quartal eine Probealarmierung stattfinden. Es wird der Feueralarm, mit dem Merkmal: „Dauerton 1 Minute 2 Mal“ unterbrochen zu hören sein.

Genaue Erläuterungen zu den drei verschiedenen Sirenensignalen hat der Kreis Borken unter der Internetadresse akut.kreis-borken.de zusammengestellt.

Auf dieser Internetseite finden sich auch weitere wichtige Informationen für die Bevölkerung zum Verhalten im Katastrophenfall.

Share on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.