Großbrand – Nachlöscharbeiten

46/2017
Datum: 24.11.2017
Uhrzeit: 07:32Uhr
Stichwort: Großbrand – Nachlöscharbeiten
Alarmiert: Feuerwehr Raesfeld

Lage:

Heute morgen ( 07:32 Uhr ) wurde die Feuerwehr Raesfeld nochmals zu kleineren Nachlöscharbeiten an die gestrige Einsatzstelle alarmiert. Hier hatten sich noch kleinere Feuer im Bereich der abgebrannten Auflieger/Anhänger entwickelt, diese wurden jetzt in Gänze auseinander gezogen und abgelöscht. Hier konnte der Einsatz gegen 10:15 beendet werden.

Großes Lob und Anerkennung an die Einsatzkräfte nach dem langatmigen Einsatz. Professionelles zusammenarbeiten der einzelnen Einheiten. Perfektes Durchhaltevermögen der Feuerwehrleute bei dem kräftezehrenden Einsatz.

Morgen früh muss die Feuerwehr ein letztes Mal zur der Einsatzstelle um die restlichen noch an der EST verbliebenen Schläuche aufzunehmen die für Nachlöscharbeiten dort geblieben sind. Somit hat dieser Großbrand insgesamt 23 Stunden Einsatzeit „verschlungen“. Danke auch an die Arbeitgeber der Einsatzkräfte, die ihre Mitarbeiter dafür immer wieder freistellen, um für die Bürger der Gemeinde Raesfeld stets zur Stelle sein zu können.

Share on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.