verdächtiger Rauch

47/2018 
Datum: 09.04.2018
Uhrzeit: 21:31Uhr
Stichwort: verdächtiger Rauch
Alarmiert:  LZ-Raesfeld

Lage:

Nächster Einsatz für die Feuerwehr Raesfeld am Montagabend um 21:28 Uhr. Wir wurden zur Marbecker Straße alarmiert mit dem Stichwort „Verdächtiger Rauch“ im Kellerbereich. 1 Trupp ging unter PA mit Hohlstrahlrohr ins Gebäude in den Kellerbereich vor um zu erkunden. Der Kellerbereich war verraucht, Ursache hierfür war ein durchgeschmorter Kondensator einer Deckenleuchte. Dieser wurde von einem Elektriker der Feuerwehr fachmännisch demontiert. Danach wurde der Keller mit einem Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht und der Bereich nochmals mit der Wärmebildkamera kontrolliert, hiernach konnten wir das Gebäude den Eigentümern wieder übergeben.

Share on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.