VU_P_klemmt

59/2018 
Datum: 19.05.2018
Uhrzeit: 16:15Uhr
Stichwort: Ölspur klein
Alarmiert:  LZ-Raesfeld; LZ-Erle; RTH; RTW; NEF, Polizei

Lage:

Der zweite Einsatz an diesem Tag ließ nicht lange auf sich warten. Um 16:15 Uhr wurden beide Löschzüge der Feuerwehr Raesfeld zu einem Verkehrsunfall auf der Straße Pohlweg alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache kam ein PKW In Höhe des Pohlweges von der Fahrbahn ab. Der PKW wurde über die Leitplanke geschleudert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW in die Luft katapultiert. Das Fahrzeug kam ca. 75m an einer Unterführung für Tierquerung zum Stillstand. Aufmerksame Verkehrsteilnehmer hielten umgehend an und zogen die noch ansprechbare Person aus dem Fahrzeug. Sie leiteten sofort erste Hilfemaßnahmen ein. Die eintreffenden Einsatzkräfte übernahmen die Versorgung des schwer verletzten Fahrers und sicherten die Unfallstelle. Der Verletzte wurde mit dem alarmierten Rettungshubschrauber ins Krankenhaus transportiert.

Share on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.